Home

English

 

 

 

 

 

 

 

Stoffdruck, Ecoprint

Auf Stoff drucken kann man sowohl mit (synthetischen) Stoffmalfarben, die ich zum Beispiel für Drucke mit alter Spitze verwende, als auch mit Naturfarben.

 

 

 

Eine besondere Form von Stoffdruck mit Naturfarben ist Ecoprint. Dabei wird Farbe genutzt, die in Pflanzen-Blättern oder anderen Pflanzenteilen enthalten ist. Die Blätter werden direkt auf den Stoff gelegt und müssen beim Färbevorgang eng angepresst sein, damit sich auch die Form auf dem Stoff abbildet. Mit Hilfe von heißem Dampf wird die Farbe aus den Blättern gelockt und durch Salze waschecht an den Stoff gebunden.
Eine gute Anleitung dafür gibt das Buch: "Naturdruck mit Pflanzenfarben auf Stoff" von Brunhilde Scheidmeir, Fritz Jeromin und Andreas Scheidmeir, zu bekommen unter www.jeromin-shop.de.


 

Besonders schöne Farben ergibt ein Ecoprint auf Seide